Veranstaltungen | Literatursommer

SONDERAUSSTELLUNG



Verlängerung der Sonderausstellung Bertolt Brecht im künstlerischen Schaffen von Gustav Seitz bis zum 30.11.2018



Am 11. September 2017 öffnete das Gustav-Seitz-Museum in Trebnitz, einem Ortsteil von Müncheberg, seine Pforten. In der Nähe des brechtweigelhauses gelegen, gibt es eine enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Künstlerhäusern. Der gemeinsame Einsatz während der Diskussion um die Barlachausstellung der Deutschen Akademie der Künste 1951/52 verband die beiden Künstler. Nach Brechts frühem Tod im Jahre 1956 begann Gustav Seitz anhand von Zeichnungen Porträts von Brecht zu gestalten und durch weitere Zeichnungen und Skulpturen Eigenarten und Wesenszüge des Dichters und Theatermannes herauszuarbeiten.

Die Ausstellung zeigt einen Ausschnitt daraus.
In Zusammenarbeit mit dem Gustav-Seitz-Museum Trebnitz.

» Rückblick vom 14. August 2018

» Gustav-Seitz-Museum in Trebnitz



Wir bereiten den Literatursommer 2019 vor!

Bis dahin wünschen wir unseren Gästen einen genussvollen Herbst und Winter 2018 / 2019. Wir hoffen, wir konnten Ihnen einen erlebnisreichen Literatursommer 2018 bieten. Bitte besuchen sie auch unseren Veranstaltungs-RÜCKBLICK.

Ihr brechtweigelhaus - TEAM





   Änderungen vorbehalten...
 

Wir danken der
Sparkasse Märkisch-Oderland

 

Ausgewählter Ort 2006
Eine Einrichtung des
copyryght© Brecht-Weigel-Haus Buckow     • Datenschutz     • Impressum