Brecht-Weigel-Haus Buckow | Ausstellungen | Veranstaltungen

SO, 12. Mai 2019, 18:00


Zum 119. Geburtstag:

HELENE WEIGEL
TV-Dokumentarfilm
DDR 1973
Regie Christa Mühl und Werner Hecht
Filmporträt der großen Schauspielerin.
Anschließend Publikumsgespräch mit der Regisseurin Christa Mühl und der Sängerin Gina Pietsch.
Gina Pietsch singt Songs aus den Rollen der Weigel.

Dem Film liegt ein Dialog zugrunde, den Werner Hecht am 16. November 1969 mittags in der Wohnung von Helene Weigel mit ihr führte. Hecht war seit 1959 Dramaturg am von Helene Weigel geführten Berliner Ensemble.

Abbildung: Farblithografie von Arno Mohr 1959

Eintritt: 8 EUR

Kartenreservierungen unter villa@brechtweigelhaus.de

 

 


   Änderungen vorbehalten...
 ... zurück

Wir danken der
Sparkasse Märkisch-Oderland

 

Ausgewählter Ort 2006
Eine Einrichtung des
copyryght© Brecht-Weigel-Haus Buckow     • Datenschutz     • Impressum