bertolt-brecht-gesellschaft.de


Die Bertolt-Brecht-Gesellschaft e. V. (BBG) wurde am 31. März 2012 gegründet. Sie versteht sich als internationales Forum zum Austausch von Informationen und zur Vermittlung von Kontakten. Die BBG hat es sich zur Aufgabe gemacht, einer interessierten Öffentlichkeit im In- und Ausland eine differenzierte Begegnung mit dem literarischen Werk und der Person Bertolt Brechts zu ermöglichen. Zu diesem Zweck unterstützt und organisiert die BBG Veranstaltungen zu Bertolt Brecht und pflegt Kontakte zu den verschiedensten staatlichen wie privaten kulturellen Einrichtungen. Die BBG arbeitet eng mit allen Institutionen zusammen, die sich der Bewahrung und Verbreitung des Werkes Bertolt Brechts sowie seine Vermittlung zum Ziel gesetzt haben.

Die BBG hat sich zur Aufgabe gemacht das
Œuvre Bertolt Brechts in der Breite der Bevölkerung ebenso bewußt zu halten, wie den Betrieb von Forschung und Bewahrung im akademischen wie im musealen Bereich zu fördern, insoweit er mit Bertolt Brecht in Zusammenhang steht.

Ausgewählter Ort 2006
Eine Einrichtung des
copyryght© Brecht-Weigel-Haus Buckow Impressum